Kontakt Glossar Index Impressum
Intro
Bauphasen
Vorbeeitung
Statik
Maßnahmen
Natursteinarbeiten
Entwässerung
Innenraum
Fenster
Heizung
  Um Niederschlagswasser schnell und direkt aus dem Gebäude ableiten zu können, haben die gotischen Baumeister ein sinnvolles Entwässerungssystem erdacht, das für die damalige Zeit als eine optimale Lösung anzusehen ist: Die offene Wasserableitung.

Ein Abflußsystem, aus Natursteinen gearbeitet, leitet das Wasser von Haupt- und Nebendächern durch offene Fallschächte zu den äußeren Wasserspeiern. Leider waren Steinzerstörungen und witterungsbedingter Abbau des Fugenmörtels die Folge und führten zu substanzgefährdenden Bauschäden durch eindringendes Niederschlagswasser.
Nun galt es, ein Entwässerungssystem zu entwickeln ohne das charakteristische gotische Grundkonzept zu verändern. Hierdurch wird das Regenwasser nicht mehr wie bisher offen durch problematische Natursteinrinnen abgeleitet, sondern in einem geschlossenen Kastenrinnen- und Fallrohr-System geführt.
Image
© 2016 Altenberger Dom-Verein e.V., Bergisch Gladbach | Datenschutz
 
Aktuelles
Geschichte
Gebäuderundgang
Instandsetzung
Glasmalereien
Westfenster
Bibliothek
Heute
Touristisches
Altenberger Dom-Verein